User-Diskussion - Ausstellungseröffnung

18. März 2014, 17:13
posten

User-Diskussion: Vor kurzem forderte die Wissenschaftsforscherin und ehemalige Präsidentin des European Research Council (ERC), Helga Nowotny, Österreichs Forschungscommunity auf, endlich "aufzustehen und etwas zu tun". Es gehe um die Zukunft der Wissenschaften in Österreich. Seit Montag ist nun eine Petition online, die die Forderungen nach mehr Mitteln und Inflationsabgeltung für Unis, FHs, den Wissenschaftsfonds FWF, die Österreichische Akademie der Wissenschaften (ÖAW) und das IST Austria unterstützt. Am kommenden Donnerstag wird Nowotny ab 14 Uhr eine Stunde lang im Wissenschaftschannel von derStandard.at Fragen zum Thema Wissenschaftsfinanzierung in Österreich beantworten.

Links

Ausstellungseröffnung: Die Ausstellung "Exlibris, Spuren des Wissens und der Erinnerung in den Büchern der Historikerin und Shoah-Überlebenden Gertrude Schneider" wird am 27. 3. ab 18 Uhr eröffnet. Campus Universität Wien, 1090 Wien, Spitalg. 2-4, Hof 1.12, Fachbereichsbibliothek Zeitgeschichte. Gertrude Schneider wird bei der Eröffnung anwesend sein. Öffnungszeiten: Mo-Fr. 9-18, vorlesungsfreie Zeit, Mo-Do 9-16, Fr. 9-14. Die Ausstellung läuft bis 12. September.

Link
www.univie.ac.at/exlibris

(DER STANDARD, 19.3.2014)

Share if you care.