Rolling Stones sagen nach Tod von Jaggers Freundin Konzert ab

18. März 2014, 09:10
5 Postings

Kein Konzert in Perth - Derzeit unklar, ob die anderen Auftritte in Australien wie geplant stattfinden

Perth - Nach dem Tod von Mick Jaggers Freundin L'Wren Scott in New York haben die Rolling Stones ihr für Mittwoch geplantes Konzert in Perth, der Auftakt ihrer Australien-Tour, abgesagt. Das teilte der Tourveranstalter Frontier Touring auf Facebook mit. "Es gibt zunächst keine weiteren Informationen", hieß es. Unklar ist, ob das Konzert nachgeholt wird und ob die anderen Konzerte in Australien wie geplant stattfinden.

Das nächste Konzert war für den 25. März in Sydney geplant. Jaggers langjährige Freundin, Model und Designerin L'Wren Scott war am Montag tot in ihrer Wohnung in New York gefunden worden. (APA, 18.3.2014)

Share if you care.