Bitcoin-Börse Mt. Gox wieder erreichbar

18. März 2014, 09:16
11 Postings

Nutzer können ihren Kontostand überprüfen, aber keine Transaktionen durchführen

Die Bitcoin-Börse Mt. Gox ist wieder erreichbar: Nach über einem Monat können sich Nutzer auf MtGox.com jetzt einloggen, um ihren Kontostand zu überprüfen. Allerdings können keine Transaktionen durchgeführt werden, die Website dient vorerst ausschließlich der Information, so TechCrunch

Keine Ansprüche durch Anzeige

Mt. Gox stellt gleichzeitig klar, dass dies eine "Serviceleistung an die Nutzer" sei und aus dem angezeigten Kontostand keine Ansprüche auf diesen Betrag erwüchsen. "Der angezeigte Betrag bedeutet nicht, dass Mt. Gox anerkennt, dass dieser Betrag dem Nutzer zusteht", heißt es auf der Website. Bald gebe es aber mehr Informationen, wie Nutzer ihre Ansprüche anmelden könnten. (fsc, derStandard.at, 18.3.2014)

  • Mt. Gox erlaubt Nutzer nun, ihren Kontostand zu überprüfen
    foto: reuters/toruhanai

    Mt. Gox erlaubt Nutzer nun, ihren Kontostand zu überprüfen

Share if you care.