Slim-Neuordnung bei Telekom Austria rechtlich genehmigt und vollzogen

17. März 2014, 12:57
1 Posting

America Movil hält an TA nun auch offiziell 26,8 Prozent

Mitte Jänner hat der mexikanische Großaktionär bei der Telekom Austria (TA), Carlos Slim, seine Anteile an dem österreichischen Unternehmen neu geordnet. Die Übertragung von 3,14 Prozent des TA-Stammkapitals von den zum Slim-Firmenimperium zählenden Immobiliaria Carso und Control Empresarial de Capitales an das Slim-Unternehmen Carso Telecom wurde nach der behördlichen Genehmigung nun vollzogen.

Der am 16. Jänner bekannt gegebene "aufschiebend bedingte Aktienkaufvertrag" wurde am 11. März genehmigt und am 13. März abgeschlossen, wie die TA heute, Montag, mitteilte. Nun hält America Movil auch offiziell direkt und indirekt 26,8119 Prozent an der teilstaatlichen Telekom Austria. (APA, 17.3. 2014)

Share if you care.