Nokia kauft Spielekompetenz

20. September 2003, 17:27
2 Postings

Sega-Technologie für mobile Konsole N-Gage

Nokia übernimmt einen Teil von Sega.Com, einer Tochter von Sega. Wie Nokia in der Nacht auf Mittwoch mitteilte, solle das mit Sega Network Application Package (SNAP) erworbene Know-how vor allem der mobilen Spielekonsole N-Gage zu Gute kommen, die ab Herbst 2003 weltweit erhältlich sein wird.

Logisch

Die Technologie SNAP, die Multi-player Spiele auf Netzwerksbasis ermöglicht, wird das Herzstück des Bereichs Online-Spiele von Nokia Mobile Phones Entertainment and Media Business bilden. Für Nokia ist diese Übernahme ein logischer Schritt zur Verknüpfung von Online-Elementen mit mobilen Spielen. Zur Höhe der Übernahmesumme wurden keine Angaben gemacht. (pte)

  • Artikelbild
Share if you care.