Internationale Berater haben mehr Aufträge

26. August 2003, 11:16
posten

Wandel in der Consultingbranche

Hermann Simon, Unternehmenschef der Bonner Strategie- und Marketingberatung Simon, Kucher & Partners, diagnostiziert einen Wandel in der Consultingbranche. Berater, die international aufgestellt seien, würden derzeit besser abschneiden, da nur sie die "für die exportorientierte deutsche Wirtschaft relevanten Märkte abdecken könnten".

Die allgemeine Wirtschaftskrise sieht Simon als Chance: Man bekomme so gute Mitarbeiter wie nie zuvor. Er selber habe heuer bereits 30 Consultants angestellt und arbeite mit einer 200 Mann starken Mannschaft. (gro/DER STANDARD, Printausgabe, 16./17.8.2003)

Share if you care.