Wer wird Dompteur im blauen Flohzirkus?

19. August 2003, 17:52
3 Postings

SP-Klubchef Cap in Bezug auf eine mögliche rot-blaue Koalition skeptisch - Klima zu Grünen sei unverändert

Wien - Der geschäftsführende SP-Klubobmann Josef Cap beurteilt die Chancen einer möglichen rot-blauen Koalition offenbar nicht allzu rosig. Wenn die FPÖ schon permanent umfalle, dann könne sie ruhig auch ein paar Mal in Richtung SPÖ umfallen. Mehr sei aber nicht möglich, meinte Cap bei einer Pressekonferenz am Dienstag: "Wer soll diesen blauen Flohzirkus domptieren?" FP-Obmann Herbert Haupt hatte zuvor eine künftige Zusammenarbeit mit der SPÖ nicht ausgeschlossen.

Klima zu Grünen sei unverändert

"Keine Klimaveränderung" sieht Cap im Verhältnis zu den Grünen. Die kleinere Oppositionspartei hatte kürzlich die Annäherung der SPÖ an die Freiheitlichen kritisiert. Cap meinte dazu, er teile die Kritik der Grünen an der FPÖ, könne aber deren unkritische Haltung der Volkspartei gegenüber nicht verstehen. Hier handle es sich jedoch um keine "Eiszeit" zwischen SPÖ und Grünen. Es gebe "bloß eine Diskussion". (APA)

Share if you care.