Kultur für den Nachwuchs

22. August 2003, 22:59
posten

Für Kinder und Jugendliche: "Junges Theater gegen Gewalt" und "szene bunte wähne" in Niederösterreich

Wien - Zwei Theaterfestivals speziell für Kinder und Jugendliche finden im Herbst in Österreich statt. Bereits zum 13. Mal geht das szene bunte wähne-Festival Niederösterreich vom 25. September bis 5. Oktober über die Bühne, erstmals auch grenzüberschreitend im tschechischen Jindrichuv Hradec. In neun Städten Österreichs wird außerdem vom 23. September bis 7. Oktober "Junges Theater gegen Gewalt" gemacht. Eröffnet wird das Projekt am 24. und 25. September im Wiener Museumsquartier.

Baustein zum Verstehen

" 'Junges Theater gegen Gewalt', ein internationales Projekt für mehr Toleranz, möchte ein Baustein zum Verstehen sein," so Stephan Rabl, künstlerischer Leiter des Projekts wie auch des szene bunte wähne-Festivals. In Zusammenarbeit mit der Königlich Niederländischen Botschaft präsentiert er in Wien, Graz, Villach, Bregenz, Salzburg, Linz, Horn, Krems und Zwettl internationale Produktionen für Kinder ab sechs Jahren, auch Theaterworkshops werden angeboten. Im Wiener Kindermuseum ZOOM wird außerdem eine Ausstellung mit rund 2.000 Bilder von Kindern gezeigt, die ihre Erlebnisse im Krieg gezeichnet haben.

"nachtflug"

Zwar fast zeitgleich, aber doch eigenständig, bietet szene bunte wähne mehr als 80 Veranstaltungen von 32 Theatergruppen. Auch die Veranstaltungsreihe "nachtflug" mit Theater, Tanz, Musik und Events für Jugendliche und Erwachsene wird wieder aufgelegt.

(APA)

S E R V I C E

"13. szene bunte wähne Festival NÖ",
25.9. - 5.10.,
Programminfo: Kunsthaus Horn,
3580 Horn, Wiener Straße 2,
Tel. 02982/20202,

Link
sbw

Share if you care.