Bombe explodierte im Haus von Karsais Bruder

21. August 2003, 14:09
1 Posting

Ahmed Wali Karsai ist Vertreter des Präsidenten in Kandahar

Kandahar - Im Haus des Bruders des afghanischen Präsidenten Hamid Karsai ist am Dienstag eine Bombe explodiert. Bei der Detonation in Kandahar im Süden des Landes wurde nach Polizeiangaben niemand verletzt. Über dem Grundstück von Ahmed Wali Karsai stieg eine dunkle Rauchwolke auf, er hielt sich zum Zeitpunkt der Explosion nicht im Haus auf. Die Polizei erklärte, zunächst habe sich niemand zu dem Anschlag bekannt.

Sicherheitskräfte riegelten den Tatort ab. Die Behörden hatten in der Vergangenheit Mitglieder der Taliban und ihrer Verbündeten für Bombenanschläge im Süden und Osten Afghanistans verantwortlich gemacht. Ahmed Wali Karsai ist der Vertreter des Präsidenten in Kandahar, ein offizielles Amt übt er jedoch nicht aus. Karsai hatte kürzlich den Gouverneur der Region, Gul Agha Shersai, durch einen anderen Paschtunen ersetzt. Damit wollte er die Macht der regionalen Kommandanten begrenzen und so die Autorität der Regierung über die Hauptstadt Kabul hinaus stärken. (APA/AP)

Share if you care.