Reise ans Ende der Nacht

19. August 2003, 13:27
posten

"Keiner weiß mehr 2 oder Martin Kippenberger ist nicht tot" im Wiener Theater Pygmalion

Den Künstler Martin Kippenberger gibt es neben der Ausstellung im Mumok ab kommendem Wochenende auch im Theater zu sehen. Ein frühes Stück des heuer in Mülheim zum Dramatiker des Jahres gewählten Fritz Kater gibt dem Stoff Stoff. Keiner weiß mehr 2 oder Martin Kippenberger ist nicht tot wird im Pygmaliontheater gastieren und danach am Dortmunder Schauspiel, dem Geburtsort des Künstlers, landen. Eine auch im Geiste Louis Ferdinand Célines anzutretende Reise ans Ende der Nacht steht an. Ein Road-Play der verpassten Ausfahrten. Es inszeniert Philipp Preuss. (afze/DER STANDARD, Printausgabe, 19.8.2003)
Theater Pygmalion
1080 Wien
Alser Straße 43
01/929 43 43
24., 25. und 26. 8.
jeweils 20 Uhr
Share if you care.