Frauengeschichte(n) und Litera-T(o)uren

18. August 2003, 23:00
3 Postings

Schreibworkshop: Drei Tage schreiben, lesen, träumen ...

"Frauengeschichte(n) und Litera-T(o)uren: Ein Schreibworkshop in Wien: Drei Tage schreiben, lesen, träumen, zeichnen, spinnen, kreativ sein: witzig und weise, wild und ver-rückt! Literarische Stadtspaziergänge durch Wien, schreibende Frauen in der Geschichte – berühmte und unbekannte - kennenlernen. Frauenplätze sinnlich erleben und Frauengeschichte(n) sichtbar machen anhand von Sagen & Märchen, Hauszeichen & Wappen, Quellen & Brunnen, Plätzen & Denkmälerinnen in Wien..." (Ankündigung)

Programm

Am Programm stehen jeweils halbtätige Workshops in einem Seminarraum, die zweite Hälfte des Tages ist frei und kann zu Besichtigungen und Inspiration an Frauenorten uvm. genutzt werden.

Ort

Institut Frauensache
Reindorfgasse
1150 Wien

Treffpunkt

Erster Treffpunkt ist am 12. September um 15 Uhr im Frauensache-Seminarraum. Nach Möglichkeit bitte Schreib-Unterlage mitbringen!

Kurszeiten

Freitag 12. 9., 15 - 18 Uhr
Samstag 13. 9., 10 - 16 Uhr
Sonntag 14. 9., 10 - 13 Uhr

Kosten

Workshop: 99 Euro

Anmeldung

Bis 5. September bei Mag.a Anni Bürkl
Zedlitzgasse 5/208
1010 Wien
Email
Tel.: 0699 12 65 44 21
Die Anmeldung ist verbindlich, sobald der Kursbeitrag auf dem Konto verbucht ist. Die Kontonummer wird per mail oder per Post zugesendet! Bitte Zahlungsbestätigung mitnehmen!

Veranstalterinnen

Anni Bürkl, Autorin, Journalistin
Homepage
Irmgard Neubauer, IT-Fachfrau, Buchhändlerin, Musikerin, Gelegenheitsautorin
Homepage

(red)

  • Artikelbild
    homepage buerkl
Share if you care.