"Business-Krieger"

20. August 2003, 08:00
5 Postings

Christine Bauer-Jelinek analysiert das Schlachtfeld Berufsleben in Zeiten der Globalisierung

Firmenpleiten, Börsencrashs, Massenentlassungen - für viele Menschen gleicht das Berufsleben einem Schlachtfeld. Zwischen Konzernen tobt ein erbarmungsloser Verdrängungskampf um Marktanteile, MitarbeiterInnen kämpfen um Jobs und Karrierevorteile - wenn es sein muss, auch gegen vertraute KollegInnen. Dabei bleiben traditionelle Werte wie Solidarität und Intimität auf der Strecke, und die Existenzangst wird zum Leitgefühl unserer Gesellschaft.

So streicht Coaching-Pionierin und "Macht-Expertin" Christine Bauer-Jelinek in ihrem neuen Buch "Business-Krieger" heraus, dass wer seine Überlebenschancen erhöhen will, die Erkenntnis zulassen muss, dass in der Wirtschaft Krieg herrscht. Jede einzelne Person müsse Stellung beziehen: als "Business-Krieger" für den freien Markt ins Feld rücken, als "Business-Rebell" in den Widerstand gehen oder als "Power-Zivilist" die Nischen im Hinterland nutzen.

Die Kriegerinnen

Welche Rolle die KriegerINNEN im Business-Krieg spielen? "Dies ist ein Buch über die Männerwelt", denn auch der Business-Krieg sei eine Domäne der Männer. So sieht die Autorin die Voraussetzungen für eine Karriere als Business-Kriegerin nicht als die besten: "Frauen werden wieder einmal doppelt soviele Anstrengungen auf sich nehmen müssen, um mit den Männern Schritt zu halten." Darauf geht sie in einem eigenen Kapitel ein, in dem sie zum Schluss kommt, dass Frauen, die sich für den Kampf entscheiden, eher zu Rebellinnen werden.

Aus der Arbeitserfahrung als Wirtschaftscoach und Psychotherapeutin analysiert Bauer-Jelinek die Mechanismen des Business-Kriegs und macht sich auf die Suche nach Bewältigungsstrategien für die Betroffenen - und das sei beinahe jede(r). "Business-Krieger - Überleben in Zeiten der Globalisierung" beseitigt Missverständnisse und Illusionen über die Arbeitswelt in einer globalisierten Wirtschaft und versucht, unter anderem mit Glossar und Serviceteil, einen Weg durch die Kriegsschauplätze des Alltags zu weisen. (red)

Christine Bauer-Jelinek.
Business-Krieger.
Überleben in Zeiten der Globalisierung.
ÖGV 2003.
216 S. / 24,90 €.
ISBN 3-7067-00863-2

Link
Bestellen beim Verlag Manz

  • Artikelbild
Share if you care.