Mäkinen hört auf

22. August 2003, 10:26
3 Postings

Der vierfache Rallye-Weltmeister will sich nach der laufenden Saison "auf etwas Anderes konzentrieren"

Helsinki - Der vierfache Rallye-Weltmeister Tommi Mäkinen hat am Montag in Helsinki seinen Rücktritt mit Saisonende angekündigt. "Ich will mich auf etwas Anderes konzentrieren", erklärte der 39-Jährige. Mäkinen, mittlerweile mit einen Subaru unterwegs, gewann von 1996 bis 1999 vier Mal in Folge mit Mitsubishi die WM-Wertung. Derzeit liegt er im WM-Klassement mit 31 Punkten Rückstand auf den Briten Richard Burns auf Rang acht.

Eben dies Burns wird Mäkinen bei Subaru nachfolgen. Der 32-jährige Brite, derzeit auf Peugeot unterwegs unterschrieb einen Zweijahresvertrag. Burns war schon von 1993 bis 1996 und 1999 für die Japaner am Steuer. (APA/ag.)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Tommi Mäkinen

Share if you care.