RCB erhöht SBO-Kursziel

17. März 2014, 10:45
posten

Ternitz - Die Wertpapierexperten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben ihr Kursziel für die Papiere von Schoeller Bleckman Oilfield (SBO) von 85,50 Euro auf 88,00 Euro angehoben. Ihr Votum bleibt bei "Hold".

Die Auftragseingänge des Unternehmens im vierten Quartal zeigten kaum einen schnellen Aufwärtstrend für das erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres an, erklären die Analysten. Eine potenziell tiefere Produktion in Kombination mit einer Kosteninflation könnte längerfristig zu einem gestiegenen Ölpreis führen, erwarten sie. Dies könnte Firmen im Ölgeschäft dazu bringen, vermehrt in Richtung neuer Reserven und Produktionen zu arbeiten, so die Experten.

Beim Gewinn je Aktie erwarten die RCB-Analysten 4,55 Euro für 2014, sowie 5,01 bzw. 5,61 Euro für die beiden Folgejahre. Ihre Dividendenschätzung je Titel beläuft sich auf 1,64 Euro für 2014, sowie 1,75 bzw. 1,90 Euro für 2015 bzw. 2016. (APA, 17.3.2014)

Share if you care.