Urlauber bei Ski-Unfall in Vorarlberg gestorben

17. März 2014, 06:36
3 Postings

Lech - Ein 50-jähriger Deutscher ist am Sonntag nach einem Ski-Unfall am Arlberg an seinen Verletzungen gestorben. Der Mann fuhr gegen Mittag mit einer größeren Gruppe auf der Ski-Route Madloch-Zug Richtung Zug ab und kam dabei ohne Fremdeinwirkung zu Sturz, wie die Landespolizeidirektion Vorarlberg mitteilte. Die Wiederbelebungsversuche der Notärztin sowie von zwei weiteren Ärzten blieben erfolglos. (APA, 17.3.2014)

Share if you care.