Windows-Marktanteil auf Desktops fällt unter 90-Prozent-Marke

16. März 2014, 15:25
333 Postings

Schlechtestes Ergebnis seit den 1990ern, OS X holt auf - Microsofts Betriebssystem führt dennoch mit großem Abstand

Der Marktanteil von Windows soll laut zwei Untersuchungen erstmals seit zwanzig Jahren bei unter 90 Prozent liegen. Zuletzt war dies vor der Einführung von Windows 95 der Fall. In den unabhängig voneinander durchgeführten Analysen wurden für diesen Vergleich alle Windows-Produkte zusammengezählt, ebenso wurden Standrechner und Laptops gleich bewertet.

OS X als abgeschlagener Verfolger

Stärkster Rivale ist Apple mit seinem OS X, das mit acht Prozent Marktanteil zwar nur ein Zehntel der Microsoft-Nutzer aufweist, aber in den letzten Jahren stark aufgeholt hat. So weist der Investor-Blog SeekingAlpha daraufhin, dass Apples Marktanteil bei Betriebssystemen im Oktober 2000 nur bei 2.84 Prozent gelegen ist und sich daher in der letzten Dekade vervierfacht hat.

Windows XP noch auf Platz 2

Bei der Analyse wurden ausschließlich Rechner mit Internetzugang berücksichtigt. Ein Blick auf die einzelnen Windows-Versionen zeigt, dass Windows 7 mittlerweile auf rund fünfzig Prozent der ans Netz angeschlossenen Rechner läuft. Windows XP liegt auf dem zweiten Platz, noch immer benutzen rund 15 Prozent das Betriebssystem, dessen Support von Microsoft Anfang April endgültig eingestellt wird.

OS X und Windows 8 gleichauf

Nimmt man lediglich Windows 8 und Mac OSX, zeichnet sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen ab, bei dem Apples Betriebssysteme hauchdünn voranliegen. Auch Linux holt auf: Seit 2008 hat sich das Open-Source-Betriebssystem von 0,62 Prozent auf 1,76 Prozent gesteigert.

Desktop-Markt nimmt ab

Zwar sind Windows' Marktanteile von 89 Prozent noch immer sehr beeindruckend, Sorgen könnte sich der neue Microsoft-Chef Satya Nadella laut TheRegister dennoch machen: Abgesehen von Apples langsamen Aufholen nimmt der Desktop-Markt insgesamt zu Gunsten von Smartphones ab. Dort liegt Microsoft weit abgeschlagen hinter Googles Android und Apples iOS. (fsc, derStandard.at, 16.3.2014)

  • Bill Gates bei der Präsentation von Windows 1995: Erstmals seit fast zwanzig Jahren liegt Microsoft mit Windows bei unter 90 Prozent Marktanteil
    foto: ap

    Bill Gates bei der Präsentation von Windows 1995: Erstmals seit fast zwanzig Jahren liegt Microsoft mit Windows bei unter 90 Prozent Marktanteil

  • StatCounter ordnet alle Windows-Produkte bei rund 89 Prozent der Nutzer ein
    foto: screenshot/statcounter

    StatCounter ordnet alle Windows-Produkte bei rund 89 Prozent der Nutzer ein

Share if you care.