Passantinnen bei Verkehrsunfall in Wien von Mistkübel getroffen

15. März 2014, 13:38
40 Postings

Lastwagen stieß gegen den Abfallbehälter

Wien - Bei einem Verkehrsunfall in Wien-Meidling sind am Freitag in der Früh zwei Frauen von einem durch die Luft fliegenden Mistkübel leicht verletzt worden. Die Passantinnen waren bei einer Haltestelle gestanden, als ein Klein-Lkw von der Straße abkam. Der Lastwagen stieß gegen den Abfallbehälter und ein Verkehrszeichen. Der Behälter wurde aus der Verankerung gerissen und mehrere Meter weggeschleudert.

Der Unfall ereignete sich um 6.25 Uhr im Kreuzungsbereich der Hetzendorfer Straße mit der Eckartsaugasse. Der Lenker geriet während der Fahrt aus unbekannter Ursache über den Fahrbahnrand hinaus. Die 34 und 57 Jahre alten Passantinnen wurden mit der Rettung ins Spital gebracht, aber nach ambulanter Behandlung wieder entlassen. Ein Alkotest bei dem Lkw-Fahrer war negativ. (APA, 15.3.2014)

Share if you care.