RCB startet Porr-Bewertung

13. März 2014, 14:22
posten

Wien - Die Wertpapierexperten der Raiffeisen Centrobank (RCB) nahmen am Donnerstag die Bewertung des Baukonzerns Porr auf und begannen bei einem Kursziel von 48 Euro und einer "Buy"-Empfehlung. Das Investment in die Aktien habe einige Gesichtspunkte, das ein ansprechendes Chancen-Risiko-Profil versprechen würden, hieß es.

Das Unternehmen sei in seinen fünf Absatzländern ein umfassender Vertragspartner und ein Spezialist für hochwertige Konstruktionen. Auch heben die Analysten die Auftragssteigerung im Jahr 2013 auf 4,59 Milliarden Euro hervor und das Kostenstrukturprogramm des Managements, das Ineffizienzen beseitigen dürfte.

Beim Gewinn je Aktie erwarten die RCB-Analysten 1,76 Euro für 2013, sowie 3,00 bzw. 4,35 Euro für die beiden Folgejahre. Ihre Dividendenschätzung je Titel beläuft sich auf 0,50 Euro für 2013, sowie 0,85 bzw. 1,25 Euro für 2014 bzw. 2015. (APA, 13.3.2014)

Share if you care.