Medienworkshop zu Entwicklungszusammenarbeit

13. März 2014, 11:39
posten

Veranstaltet vom Institut für Journalismus & Medienmanagement der FHWien - Termin am Samstag, 29. März

Wien- Das Institut für Journalismus & Medienmanagement der FHWien der WKW organisiert einen Medienworkshop zum Thema Entwicklungszusammenarbeit, gemeinsam mit Austrian Development Agency, der Agentur der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit. Termin ist der 29. März von 10.00 bis 17.00 Uhr. Der Workshop wird an der FHWien der WKW stattfinden.

"Internationale Entwicklung ist eine sehr komplexe Materie. Gerade deshalb sind JournalistInnen bei der Vermittlung und Darstellung der vielschichtigen Zusammenhänge stark gefordert. Wir wollen mit diesem Workshop helfen, junge PraktikerInnen für diese Aufgaben vorzubereiten", so Nikolaus Koller, Leiter des Instituts für Journalismus & Medienmanagement an der FHWien der WKW.

Außenpolitik-Journalist Christian Ultsch (Die Presse) und die Experten aus dem Bereich Entwicklungszusammenarbeit Helene Unterguggenberger (Caritas) und Robert Zeiner (Austrian Development Agency) führen die Workshop-Teilnehmer am Vormittag in das Themengebiet ein. Johannes Gutmann, Chef der Sonnentar Kräuter GmbH, spricht über die Rolle und Chancen von Unternehmen in Entwicklungs- und Schwellenländern. Im Laufe des Nachmittags werden die Inhalte journalistisch umgesetzt, die Ergebnisse können auf www.entwicklung.at veröffentlicht werden, heißt es zum Programm.

Der Workshop richtet sich an Medienschaffende, die an Entwicklungsthemen interessiert sind, sowie an Journalisten in Ausbildung. (red, derStandard.at, 13.3.2014)

Service:

Interessierte sollen ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf und Motivationsschreiben) bis 17.3. per Mail an Nikolaus Koller senden: nikolaus.koller@fh-wien.ac.at.

Share if you care.