Mediaplayer VLC für Windows 8 veröffentlicht

13. März 2014, 10:30
10 Postings

Version für Touch-Interface erreicht Betastatus

Der Mediaplayer VLC, vor allem bekannt für die Unterstützung unzähliger Videoformate, ist erstmals als Fassung für die Touch-Oberfläche von Windows 8 im Windows Store erschienen. Dies geht einher mit einem neuen Entwicklungs-Meilenstein, da einst auf Kickstarter finanzierte Projekt hat offiziell mit Version 0.2 die Betaphase erreicht.

Beta mit Kinderkrankheiten

VLC erweitert die Unterstützung für Audio- und Videodateien im Vergleich zum Windows-eigenen Mediaplayer um zahlreiche neue Formate und unterstützt Hintergrundbeschallung, Wechselspeicher und DLNA-Server. Was gerade gespielt wird, wird in Form eines Live Tiles gezeigt. Die Entwicker warnen jedoch, dass die aktuelle Version noch nicht so stabil sei, wie man sich das erhoffe und verschiedene Fehler auftreten können

Der Release gilt außerdem nur für die x86/64-Variante des Players, für ARM-basierte Plattformen mit Windows RT gibt es noch keinen Release. Die Desktop-Version des VLC läuft bereits seit geraumer Zeit ohne Probleme auf Windows 8. (red, derStandard.at, 13.03.2014)

  • Die touchtaugliche Variante des VLC Players ist im Windows Store gelandet.
    foto: screenshot

    Die touchtaugliche Variante des VLC Players ist im Windows Store gelandet.

Share if you care.