Ex-Verbund-Chef Haider siegte vor Gericht

12. März 2014, 19:28
12 Postings

Schlechte Beratung bei Verkauf von Griechenland-Anleihen

Wien - Der frühere Verbund-Chef Hans Haider hat seine Hausbank wegen schlechter Beratung beim Verkauf von Griechenland-Anleihen vor das Handelsgericht gezerrt und Recht bekommen. Die Wiener Privatbank muss ihm und seiner Frau laut einem "Kurier"-Bericht vom Donnerstag 88.000 Euro zurückzahlen und das Geschäft rückabwickeln.

Die Bank hätte die Papiere riskanter einstufen müssen, entschied das Gericht. Das Urteil ist nicht rechtskräftig. (APA, 12.3.2014)

Share if you care.