TV-Programm für Donnerstag, 13. März

12. März 2014, 15:57
3 Postings

Heute konkret: Neffentricks und andere Gemeinheiten, Lars und die Frauen, Inside Brüssel, Unser Song für Dänemark, 3satbuchzeit, Am Schauplatz: Schule fürs Leben, Im Brennpunkt: Wenn die Natur die Zeche zahlt, Talk im Hangar 7: Schöne neue Arbeitswelt - wozu noch Karriere?, Broken Flowers, 60 Minuten.Politik: 100 Tage neue Regierung - Lust und Frust, Eco, Stöckl

18.30 MAGAZIN
Heute konkret: Neffentricks und andere Gemeinheiten
Als ob der Diebstahl nicht schon Schaden genug wäre, winden sich Versicherungen immer wieder bei den Entschädigungszahlungen. Bis 18.51, ORF 2

20.15 PLASTISCH
Lars und die Frauen
(Lars and the Real Girl, USA 2007, Craig Gillespie) Der junge Außenseiter Lars ist das Alleinsein leid und beginnt eine Beziehung mit Bianca. Die sitzt im Rollstuhl und ist eine lebensgroße Puppe. Ryan Gosling beweist schauspielerisches Talent. Bis 22.20, ATV 2

foto: george kraychyk

20.15 SONG CONTEST
Unser Song für Dänemark
Österreich entsendet Conchita Wurst als Kandidatin nach Kopenhagen. Deutschland ist noch in der Entscheidungsfindungsphase. Acht Kandidaten stellen sich der Publikumswahl. Barbara Schöneberger moderiert. Bis 22.15, ARD

21.00 MAGAZIN
3satbuchzeit Gert Scobel lädt zum Büchertisch: Svenja Flaßpöhler (Philosophin), Ina Hartwig (Kritikerin) und Barbara Vinken (Literaturwissenschafterin) besprechen Neuerscheinungen bei der Leipziger Buchmesse. Bis 22.00, 3sat

21.05 DISKUSSION
Inside Brüssel Raimund Löw diskutiert die aktuellen Themen mit Gästen: den Politikern Rebecca Harms, Sylvie Goulard, Franz Obermayr und Libor Roucek sowie mit ARD-Korrespondent Arnim Stauth. Bis 21.55, ORF 3

21.05 REPORTAGE
Am Schauplatz: Schule fürs Leben
Die Schopenhauerstraße im 18. Wiener Gemeindebezirk durchschneidet die größte Ansammlung verschiedenster Schulen in ganz Europa. Hier konkurrieren allein zwölf Volksschulen um Schüler. Robert Gordon war dort. Auftakt des ORF-Bildungsschwerpunkts. Bis 22.00, ORF 2

21.55 MAGAZIN
Im Brennpunkt: Wenn die Natur die Zeche zahlt Innovative Methoden sollen das Elefantensterben in Indien stoppen. Im zweiten Film geht es um Brasiliens Wirtschaft. Wie auch in Asien werden Staudämme gebaut, die zum Teil unnötig sind und Brasilianer dazu zwingen, ihre Häuser zu verlassen. Im Amazonasgebiet wird zum Kampf aufgerufen. Bis 22.30, ORF 3

22.15 DISKUSSION
Talk im Hangar 7: Schöne neue Arbeitswelt – wozu noch Karriere?
Helmut Brandstätter lädt zur Diskussion mit Brigitte Ederer (langjährige Human-Resource-Chefin bei Siemens), Mathias Horx (Zukunftsforscher), Philipp Ikrath (Jugendkulturforscher), Ali Mahlodji (Gründer von watchado), Leopold Hüffer (Assessmentspezialist und Autor), Thomas Uher (Vorstandssprecher Erste Bank). Bis 23.25, Servus TV

22.25 BLUMEN FÜR DIE DAMEN
Broken Flowers
(USA 2005, Jim Jarmusch) Just als seine Freundin ihn verlässt, bekommt Don Johnston (Bill Murray) einen rosafarbenen Brief, in dem er von einem angeblichen Sohn erfährt. Motiviert vom Nachbar (Jeffrey Wright), arbeitet er eine Liste mit Exfreundinnen ab. Ein Vergnügen, Murray bei seinem betont ausdruckslosen Spiel zuzusehen. Bis 0.05, 3sat

22.30 DISKUSSION
60 Minuten.Politik: 100 Tage neue Regierung – Lust und Frust
Gäste bei ORF-3-Chefredakteur Christoph Takacs und Andreas Koller ("Salzburger Nachrichten") ziehen Bilanz: Andreas Schieder (SPÖ), Reinhold Lopatka (ÖVP), Heinz-Christian Strache (FPÖ), Werner Kogler (Die Grünen), Kathrin Nachbaur (Team Stronach), Matthias Strolz (Neos). Bis 0.00, ORF 3

22.30 MAGAZIN
Eco Themen: 1) Hypo: Steuerzahler blechen für die Pleitebank. 2) Steuern: Fallen vermeiden beim Erben und Schenken. 3) Spekulanten treiben Kaffeepreis in die Höhe. Bis 23.00, ORF 2

23.05 TALK
Stöckl Gäste bei Barbara Stöckl: die Schauspieler Helmuth Lohner und Otto Schenk sowie Künstlerin Deborah Sengl und der Verhaltensökonom Matthias Sutter. Bis 0.05, ORF 2 (Doris Priesching, DER STANDARD, 13.3.2014)

Share if you care.