Renault-Kampagne: Neues von Dr. Why

12. März 2014, 11:50
1 Posting

Neue Runde: Publicis Wien inszenierte Spots für Renault Österreich und Schweiz

Wien - Nach dem Start im Jänner geht die Kampagne rund um Dr. Why in die nächste Runde. In zwei weiteren TV-Spots präsentiert der Wissenschaftler Fakten über die Modelle und Angebote von Renault, so Publicis Wien, die für die Umsetzung verantwortliche Agentur.

Außer im TV-Werbeblock tritt Dr. Why im Rahmen der multinationalen 360°-Kampagne in Radio, Print, online und am POS auf.

Produziert wurden die Spots wieder unter der Regie von Titus Twister mit Kameramann Thomas Stokowski von Apollon Pictures. (red, derStandard.at, 12.3.2014)

 

Credits:

Auftraggeber: Renault | Marketingdirektor: Nicolas Carbonell | Werbeleitung: Judith Porstner | Agentur: Publicis Wien | GF: Elisabeth Pelzer | Kundenberatung: Elisabeth Pelzer | Production: Petra Resch | CD: Christoph Ulbrich | AD: Jasmin Dobrovsky, Ulrich Fuchs | Text: Christoph Ulbrich, Rainer Pototschnig | Regie: Titus Twister | Kamera: Thomas Stokowski | Filmproduktion: Apollon Pictures GmbH | Tonstudio: Holly

 

Share if you care.