Pleats Please von Issey Miyake

19. März 2014, 18:46
posten

Blumig-leicht und wohlriechend dem Lenz entgegenschweben

Plisseemeister Issey Miyake also. Ach, schön, wenn frau sich Falten ins Gesicht sprühen und sich dabei frisch, fröhlich und frühlingsknotenblumig jung - oder zumindest alterslos - fühlen darf. "Pleats Please", also "Falten bitte", heißt Miyakes zauberhaft mit der Figur mitwachsende und -schrumpfende Mode.

Weil nicht nur Sehen, sondern auch Riechen dem Leben Sinn und Sinnlichkeit gibt, hat Miyake zur Kleidung ein blumig-leichtes Parfum aus Rosenduft und Landluft maßgeschneidert - und den Flakon gleich dazu: geknittertes Glas für gefältelten Duft. "Pleats Please - L'Eau" sei, so verspricht Miyake, angereichert mit einem Hauch von Freiheit. Tatsächlich lässt sich mit dem Wässerchen wohlriechend und gut gelaunt dem Lenz entgegenschweben.

Avec Plissier, sozusagen. (Andrea Schurian, DER STANDARD, Rondo, 15.3.2014)

 

Issey Miyake; "Pleats Please - L'Eau", Eau de Toilette, 50 ml, 58 Euro

  • Artikelbild
    foto: hersteller
Share if you care.