TV-Programm für Mittwoch, 12. März

11. März 2014, 16:57
2 Postings

Terra Mater: Planet der Papageien, Rosa Luxemburg, Keine Zeit für Träume, Ritter aus Leidenschaft, Science Talk: Quantenphysiker Anton Zeilinger, Hotte im Paradies, Die Reportage: Österreich - Land der Prinzessinnen, Weltjournal: Russland - Das Imperium schlägt zurück, Die Stadt der Frauen - heute, Zapp, Am Punkt: Albtraum Wohn(t)raum - wer kann sich die eigenen vier Wände noch leisten?

20.15 NATURMAGAZIN
Terra Mater: Planet der Papageien Weil ihre natürlichen Lebensräume schrumpfen, siedeln sich weltweit immer mehr der Vögel auch in Städten an. Zugleich werden besonders gefährdete Arten extra gezüchtet und danach ausgewildert. Bis 21.15, Servus TV

20.15 BIOGRAFIEDRAMA
Rosa Luxemburg (BRD 1986, Margarethe von Trotta) Barbara Sukowa ist Rosa Luxemburg, Otto Sander ist Karl Liebknecht. Gemeinsam kämpfen sie für eine klassenlose Gesellschaft. Unaufgeregtes Porträt, Sukowa wurde in Cannes für ihr Spiel ausgezeichnet. Bis 22.10, Arte

20.15 TV-DRAMA
Keine Zeit für Träume (D/A 2014, Christine Hartmann) Anneke Kim Sarnau verzweifelt als Mutter an der ADS-Diagnose ihres Kindes. Feinfühlig und durchwegs gut gespielt. Bis 21.45, ARD

20.15 MITTELALTERLICH
Ritter aus Leidenschaft (A Knight's Tale, USA 2001, ­Brian Helgeland) Heath Ledger schlüpft in Rolle und Rüstung eines Ritters und wirbt bei einem Lanzenturnier nicht nur um Ehre und Gold, sondern (wie sollte dem anders sein) auch um die Gunst eines wohlgefälligen Burgfräuleins. Stimmiger Mittelaltertrash, den man nicht allzu ernst nehmen - aber unbedingt anschauen sollte. Bis 23.05, Kabel eins

22.05 WISSENSCHAFT
Science Talk: Quantenphysiker Anton Zeilinger Bei Barbara Stöckl erklärt der Präsident der Akademie der Wissenschaften, wie man wichtige Nachrichten absolut abhörsicher von A nach B transportieren kann. Bis 22.40, ORF 3

22.15 LEBEN IM KIEZ
Hotte im Paradies (D 2002, Dominik Graf) Zuhälter Hotte wähnt sich im Luxus seiner Berliner Prostitutionsszene. Doch mit dem Leben zwischen Statussymbol und Machterhalt wird er nicht fertig und bekommt Probleme im Kiez. Dominik Graf inszenierte wieder eine spannende Milieustudie. Bis 0.15, Eins Festival

22.20 REPORTAGE
Die Reportage: Österreich - Land der Prinzessinnen Was man alles tun muss, um Prinzessin von Wein, Marillen oder Hopfen sein zu dürfen. Bis 23.25, ATV

22.30 POLITIKMAGAZIN
Weltjournal: Russland - Das Imperium schlägt zurück Die Analyse der Putin'schen Außenpolitik der letzten Jahre macht klar, dass die Ereignisse in der Ukra­ine nicht so überraschend sind, wie sie erscheinen mögen. 23.05 Uhr: Fukushima - Meine verstrahlte Tante Die Tante der Filmemacherin Kyoko Miyake hat im japanischen Küstenort Namie drei Kleinunternehmen aufgebaut. Nach der Katastrophe von Fukushima musste sie die Stadt verlassen. Der Verstrahlungsreport macht klar: Ihr Haus liegt mitten in der Verstrahlungszone. Bis 23.55, ORF 2

23.10 DOKUMENTATION
Die Stadt der Frauen – heute In Fellinis "Stadt der Frauen" war die Sache noch klar: „Ich bin stolz auf meine Falten", hieß es anno 1979. Wie die Sache heute aussieht, fragte sich Chiara Sambuchi. Bis 0.40, Arte

23.20 MEDIENMAGAZIN
Zapp Inka Schneider mit: 1) Hoeneß: Journalisten und die Ikone. 2) Netflix: Kampf der Videoportale. 3) Fukushima: Berichte ohne Geigerzähler. 4) Ad-Blocker: der Preis der Werbefreiheit. Bis 23.50, NDR

23.25 DISKUSSION
Am Punkt: Albtraum Wohn(t)raum – wer kann sich die eigenen vier Wände noch leisten? Zu Gast bei Sylvia Saringer sind Gabriele Tamandl (ÖVP), Michael Ludwig (SPÖ), Barbara Walzl-Sirk (Mieterschutzverband) und Udo Weinberger (Österreichischer Verband der Immobilienwirtschaft). Bei Sophia Angelides im Analysestudio: Christoph Bacher (NEWS). Bis 0.30, ATV (Andrea Heinz, DER STANDARD, 13.3.2014)

Share if you care.