PlayStation Now: Preise für Leih-Spiele durchgesickert

10. März 2014, 13:34
26 Postings

Redesign der Webseite zeigt erstmals Preisvorschläge für PS3-Games

Leih-Spiele über Sonys kommenden Streaming-Dienst PlayStation Now (PS Now) könnten zwischen 4,99 und 5,99 Dollar kosten. Dies legt zumindest ein Produktbild nahe, das kürzlich auf der Webseite des dahinterstehenden Dienstes Gaikai veröffentlicht wurde. Das Branchenportal VG247 konnte einen Screenshot sichern. Darauf zu sehen sind verschiedene Games wie "Uncharted 3" oder "Far Cry 3", die zum Verleih angeboten werden und auch Titel wie "The Last of Us", die zum Erwerb für 49,99 Dollar angepriesen werden. Für welchen Zeitraum diese Leihgabe gültig sein soll, steht nicht geschrieben.

Schrittweise Einführung

Sony wollte die Preisangaben vorerst nicht kommentieren, wonach es sich vorerst also nur um Platzhalter handeln könnte. Vielleicht will der Konzern auch Reaktionen von Spielern sammeln und darauf basierend die Preise justieren.  

PS Now soll noch 2014 in den USA an den Start gehen und 2015 auch in Europa verfügbar gemacht werden. Der Service ermöglicht es, zunächst PS3-Spiele auf die Konsolen PS4, PS3 und PS Vita und später auch auf Fernseher und Tablets zu streamen und so plattformunabhängig zu spielen. (zw, derStandard.at, 10.3.2014)

Links

VG247

  • Mock-up zeigt das Interface von PS Now. Ob die Preise bis zum Start so bleiben, hat Sony bislang nicht kommentiert.
    foto: screenshot

    Mock-up zeigt das Interface von PS Now. Ob die Preise bis zum Start so bleiben, hat Sony bislang nicht kommentiert.

Share if you care.