A1 fragt: "Was ist uns eine gute Nachricht wert?"

10. März 2014, 12:25
7 Postings

Kampagne von Agentur Nitsche mit TV- und Kinospots, Printanzeigen, Online-Werbung sowie Out-of-Home

Wien - "Was ist uns eine gute Nachricht wert?" fragt A1 und startet eine neue Kampagne, mit der das Unternehmen Investitionen in die Netzqualität thematisieren möchte.

Mit der neuen Welle hat Regisseurin Leigh Ogilvie zum vierten Mal die Regie für einen A1 Spot übernommen. (red, derStandard.at, 10.3.2014)

Credits:

A1: Tanja Sourek, Claudia Huber, Alexandra Wasserbauer | Kreativagentur: Nitsche Werbe GmbH | Konzeption & Kreation: Athanassios Stellatos, Lisa Port, Monika Prelec | Beratung: Sabine Hämmerle, Kathrin Hörl | Filmproduktion: Karin Novotny GmbH (AT), Velocity Films (SA) | Postproduktion/Animation: Searle Street Post (SA), Basis KG (AT) | Regie: Leigh Ogilvy | Musik: Sophie Madeleine – "One fine day" | Fotoproduktion: Joe Berger | Fotograf: Susanne Stemmer

 

  • Artikelbild
    foto: getty
Share if you care.