Deutsche Bank stuft Andritz hoch

7. März 2014, 18:59
posten

Graz - Die Wertpapierexperten von der Deutschen Bank haben ihr Anlagevotum für die Andritz-Aktie von "hold" auf "buy" hochgenommen. Gleichzeitig wurde das Kursziel von 45,0 auf 50,0 Euro nach oben revidiert.

Die Hochstufung begründeten die Experten mit den jüngsten Auftragseingängen beim steirischen Anlagenbauer, einer möglichen Normalisierung der Gewinnmargen, einem soliden Auftragsbuch und nicht überzogenen Bewertungsmultiplikatoren auf Basis des Geschäftsjahres 2015.

Beim Gewinn je Aktie erwarten die Analysten 2,75 Euro für 2014, sowie 3,06 Euro für das Folgejahr. Ihre Dividendenschätzung je Titel beläuft sich auf 1,0 Euro für 2014, sowie 1,30 Euro für 2015. (APA, 7.3.2014)

Share if you care.