Adoption: Fischer verteidigt Rupprechter

7. März 2014, 17:44
11 Postings

Vorstoß für Adoptionsrecht sei "kleines Signal für ein Stückchen Liberalismus im guten Sinne des Wortes"

Wien - Bundespräsident Heinz Fischer verteidigt Landwirtschaftsminister Andrä Rupprechter in der Debatte über ein Adoptionsrecht für Homosexuelle. Die "für einen ÖVP-Minister unorthodoxe Stellungnahme" habe ihn überrascht, sagte er in den "Vorarlberger Nachrichten" (Samstag-Ausgabe). Fischer sieht darin ein "kleines Signal für ein Stückchen Liberalismus im guten Sinne des Wortes. Das tut dem Land gut". (APA, 7.3.2014)

Share if you care.