Christoph Ransmayr erhält Donauland Sachbuchpreis 2014

7. März 2014, 14:26
posten

Auszeichnung ist mit 10.000 Euro dotiert

Wien - Christoph Ransmayr erhält für sein Gesamtwerk den Donauland Sachbuchpreis. Die seit 1975 verliehene Auszeichnung ist mit 10.000 Euro dotiert.

Zu Ransmayrs Vorgängern als Preisträger zählen etwa Konrad Lorenz oder Bruno Kreisky. Ransmayr, der den Preis am 26. Mai in Wien entgegennimmt, zählt mit Werken wie "Die letzte Welt" oder "Der fliegende Berg" zu den erfolgreichsten Autoren Österreichs. (APA, 7.3.2014)

Share if you care.