Gerhard Zeiler wird neuer Gagfah-Verwaltungsratschef

9. März 2014, 16:24
5 Postings

Luxemburger Immobilien-Gruppe will sich neu positionieren

Luxemburg - Der österreichische Medien-Manager Gerhard Zeiler wird Verwaltungsratsvorsitzender der auf deutsche Immobilien spezialisierten luxemburgischen Verbriefungsgesellschaft Gagfah. Er wird in dieser Funktion ab 25. März den bisherigen des Gremiums, Jonathan Ashley, nachfolgen, teilte die Gagfah am Donnerstagabend mit.

Zeiler ist derzeit als Präsident von Turner Broadcasting System International, einem Teil des Time Warner-Konzerns, tätig. Zuvor er führende Positionen innerhalb der RTL-Gruppe inne und war zwischen 2003 und 2012 CEO der RTL-Gruppe und Mitglied des Executive Boards der Bertelsmann-Gruppe.

"Ich will meine Erfahrung zum Nutzen der Aktionäre und aller Stakeholder einbringen", wird Zeiler in der Aussendung zitiert.

In den vergangenen Monaten sind laut Mitteilung wichtige strategische Weichenstellungen eingeleitet und zum Teil schon umgesetzt worden, um die Strategie der Gagfah-Group wieder stärker auf die Wohnungswirtschaft und auf eine Neupositionierung des Unternehmens als unabhängiger, in der deutschen Wohnungswirtschaft führender, börsennotierter Marktteilnehmer zu fokussieren.

Das Kerngeschäft der Gagfah-Tochtergesellschaften ist der Besitz und die Bewirtschaftung eines Wohnungsportfolios in Deutschland. Das Portfolio umfasst rund 144.000 eigene Wohneinheiten, die sich hauptsächlich in großen deutschen Städten und den dazugehörigen Einzugsgebieten befinden. (APA, 7.3.2014)

Share if you care.