Indiana mit Niederlage als erstes Team ins Play-off

6. März 2014, 15:32
posten

Joakim Noah schaffte bei Chicago-Sieg zweites Triple-Double innerhalb von vier Tagen

Die Indiana Pacers sind trotz einer 87:109-Niederlage bei den Charlotte Bobcats seit Mittwoch als erstes Team fix für das Play-off der National Basketball Association (NBA) qualifiziert. Weil Detroit, die Nummer neun der Eastern Conference, ebenfalls verlor, sind die Pacers nicht mehr von einem der ersten acht Plätze zu verdrängen.

Joakim Noah schaffte beim 105:94 der Chicago Bulls gegen die Detroit Pistons sein zweites Triple-Double in den jüngsten drei Spielen und sein drittes innerhalb eines Monats. Der Franzose verzeichnete 10 Punkte, 11 Rebounds und 11 Assists. (APA, 6.3.2014)

Ergebnisse der National Basketball Association: Charlotte Bobcats - Indiana Pacers 109:87, Orlando Magic - Houston Rockets 89:101, Washington Wizards - Utah Jazz 104:91, Boston Celtics - Golden State Warriors 88:108, Brooklyn Nets - Memphis Grizzlies 103:94, Detroit Pistons - Chicago Bulls 94:105, Milwaukee Bucks - Sacramento Kings 102:116, Minnesota Timberwolves - New York Knicks 106:118, Denver Nuggets - Dallas Mavericks 115:110, Portland Trail Blazers - Atlanta Hawks 102:78

Share if you care.