Mit dem "Geschenk für alle" zur Etat-Maus

31. Juli 2014, 15:08
posten

A1 Telekom Austria holt im Jänner die meisten Stimmen der Userinnen und User - Auf Platz zwei folgt Verkehrsbüro-Ruefa Reisen vor Österreichische Lotterien

Wien - Mit einem "Geschenk für alle" punktet A1 Telekom Austria und holt mit diesem Claim die Etat-Maus im Jänner. In der Umfrage, die die beste Kampagne des Monats erhebt, holt A1 Telekom Austria die meisten Stimmen. Verantwortliche Mediaagentur ist pilot@media.at, Kreativagentur: Seso. 

Mit Urlaubsfeeling, blauem Himmel und Meer schaffte es Verkehrsbüro-Ruefa Reisen auf Platz zwei. Freuen darüber dürfen sich Mediaagentur pilot@media.at und Kreativagentur Tunnel 23.

"Heute schon gerubbelt?" fragen die Österreichische Lotterien und holten mit der Rubbellos-Kampagne "Autorallye" den dritten Platz im Jänner. Auch hier war pilot@media.at verantwortliche Mediaagentur, als Kreativagentur war bonnie & clyde im Einsatz. 

Mit der Etat-Maus in Gold für den Gewinner zeichnet derStandard.at monatlich die beste Idee für Onlinewerbung aus. (red, derStandard.at, 6.3.2014)

  • A1 Telekom Austria gewinnt die Etat-Maus im Jänner.
    foto: derstandard-at

    A1 Telekom Austria gewinnt die Etat-Maus im Jänner.

Share if you care.