Kapsch TrafficCom mit Patentklage in den USA konfrontiert

6. März 2014, 13:08
posten

Fünf von sieben Töchtern wurden in laufender Klage nun mitbeklagt

Fünf der insgesamt sieben US-Töchter der heimischen Kapsch TrafficCom AG sind aktuell in eine Patentklage einbezogen worden. Das US-Unternehmen Neology Inc. beklagte Kapsch nunmehr mit. Die Österreicher prüfen die Angelegenheit derzeit mit Anwälten. Ein Sprecher sagte zur APA, es habe nie ein Geschäftsverhältnis mit der Neology Inc. gegeben. Welchen Umfang die Klage hat, blieb indes unklar.

Vor Kapsch beklagt waren und sind etwa die Confidex Inc. und die Star Systems Interantional Ltd. "Kapsch beabsichtigt, sich gegen alle unzulässigen Anschuldigungen vehement zu verteidigen", hieß es in einer Aussendung des börsenotierten Unternehmens aus Wien am Mittwochnachmittag. (APA, 6.3. 2014)

Share if you care.