Puppenspieler und sieben Geißlein

6. März 2014, 13:50
posten

Wohin mit Kindern: Zum Kasperl in den Prater oder zum Figurentheater in Wels

Wien:

Kater. Im Prater gibt es nicht nur Ringelspiel und Co., hier gastiert auch jeden Dienstag, jedes Wochenende und am Feiertag der Kasperl. Diesmal auf dem Programm: Armer Kater.

>> "Armer Kater" im Prater-Kasperltheater (Wurstelplatz 1, 1020 Wien), 8.3. und 9.3. um jeweils 15:00 und 16:00 Uhr.

Wurm. Im Wuk dreht sich alles um ein Bild: "Die Kinderspiele" von Pieter Breugel. Darin wohnt nämlich Hoorst van Foorst, ein holländischer Holzwurm, wie er selbst glaubt.

>>"Da ist der Wurm drinnen!" im Wuk (Währinger Straße 59, 1090 Wien), 8.3. um 16:00 Uhr, 9.3. um 11:00 Uhr, Reservierung unter: 01/40 121 -70, ab 5 Jahren.  

Oberösterreich.

Rutsch. Im Lentos Kunstmuseum wird die Frage gestellt: "Auf was kann man eigentlich alles ausrutschen?" Und eine "vergnügliche Rutschpartie" versprochen.

>> "Kleine Ausrutscher" im Lentos Kunstmuseum (Ernst-Koref-Promenade 1, 4020 Linz), 8.3. (und am 10.5.) um 15:00 Uhr, Dauer: eineinhalb Stunden, Anmeldung: Teleservice Center der Stadt Linz - 0732/7070) ab 4 Jahren.

Puppe. Noch bis zum 12.3. läuft das "Internationalen Welser Figurentheaterfestival". Das Programm richtet sich sowohl an ein Kinder- als auch an ein Erwachsenenpublikum. 19 Gruppen und Einzelkünstler aus 6 Nationen treten auf.

"Internationalen Welser Figurentheaterfestival", Wels, Festivalhotline 0664 / 49 50 685 oder: Homepage

Steiermark:

Wolf. Die sieben Geißlein leben friedlich im Wald - bis der böse, hungrige Wolf kommt.

>> "Der Wolf und die 7 Geißlein" im TTZ - Theater und Tanz Zentrum (Viktor-Franz-Straße 9, 8051 Graz), u.a. 8.3. um 15:00 Uhr, Karten: Hier. (red, derStandard.at, 6.3.2014)

  • Nicht nur Ringelspiel & Co: Im Wiener Wurstelprater tritt auch der Kasperl regelmäßig auf.
    foto: original-wiener-praterkasperl.

    Nicht nur Ringelspiel & Co: Im Wiener Wurstelprater tritt auch der Kasperl regelmäßig auf.

Share if you care.