"Salon Schräg": Schau TV mit interaktiver Musiksendung

6. März 2014, 10:28
1 Posting

Erstausstrahlung am Samstag - Plattform für Musiker und Musikinteressierte in Ostösterreich

Wien - Beim neuen Format "Salon Schräg" des österreichischen Senders Schau TV können Zuseher ab Samstag (8. März, 24 Uhr) das Geschehen aktiv mitgestalten: Durch Grußbotschaften und Videos kann das Publikum interaktiv an dem Musikmagazin teilnehmen, das seinen Fokus ganz auf österreichische Künstler legt. Bei der Erstausstrahlung sind u.a. Julian Le Play, Garish und S.O.D.A zu sehen.

Einmal im Monat soll österreichischen Musikern eine Bühne geboten werden, denn "die Sendung soll unverzerrt die Vielfalt der Szene und ihre Künstler zeigen", so Moderatorin und Erfinderin Jesse Schwarz. Dabei werden neben Videos und Neuerscheinungen auch Konzertinformationen und Hintergrundberichte zu heimischen Musikern präsentiert. Das Programm ist über Satellit österreichweit empfangbar, zusätzlich wird das Magazin in der Online-Mediathek von Schau TV zur Verfügung gestellt. (APA, 6.3.2014)

Share if you care.