Nach KTZ-Konkurs: Namen- und Markenrecht zum Verkauf ausgeschrieben

5. März 2014, 18:41
2 Postings

Masseverwalter Brandl nimmt Angebote bis zum 18. März an - Mindestkaufpreis 10.000 Euro

Klagenfurt/Wien - Nach dem Konkurs und dem endgültigen Aus der traditionsreichen "Kärntner Tageszeitung" (KTZ) in der Vorwoche ist Masseverwalter Gerhard Brandl nun an die Verwertung der insolventen Firma gegangen. Ab sofort nimmt er für die Namens- und Merkenrechte sowie für die Internetdomain Angebote entgegen, teilte Brandl mit.

Die Angebotsfrist läuft bis zum 18. März, der Mindestkaufpreis beträgt 10.000 Euro. Konkret geht es um die Namensrechte für "Kärntner Tageszeitung" und "KTZ", die beim Patentamt registrierte Marke sowie die Domain ktz.at. Die näheren Verkaufsbedingungen sind in der Ediktsdatei veröffentlicht und unter edikte.justiz.gv.at abfragbar.

Share if you care.