Wenn die Skibrille zum Après-Ski navigiert

22. März 2014, 10:40
21 Postings

Neue Software aus Österreich soll den Skiausflug per Wearable verbessern - der WebStandard konnte einen ersten Blick auf das Projekt werfen

Eine technische Revolution auf der Skipiste will die Grazer Forschungsfirma Evolaris einläuten: Sie hat eine Software entwickelt, die Skifahrern den Weg zum nächsten freien Lift oder die richtige Abzweigung auf einer Strecke anzeigt. Möglich wird das mittels der bereits seit 2012 erhältlichen Datenskibrille Oakley-Airwaves. Sie liefert bereits jetzt Angaben zur Geschwindigkeit und der abgefahrenen Strecke, außerdem konnten bei Verbindung zu einem Smartphone eingehende Anrufe und erhaltene SMS anzeigt werden.

Orientierung im Schneegestöber

Der WebStandard hat die neuen Features nun in Schladming getestet: Nach Eingabe mit einem am Handgelenk angebrachten Steuerungsgerät führt die Skibrille zum gewünschten Lift oder zur nächsten Skihütte. Dank des eingebauten GPS-Moduls erkennt die Datenbrille auf den Meter genau, wo man sich gerade befindet. Die Software zeigt dann beispielsweise bei einem Kreuzungspunkt per Foto und Pfeil an, in welche Richtung es weitergeht.

Liftinformationen in Echtzeit

Die Sicht wird durch den in der Brille angebrachten Bildschirm nicht versperrt, der Nutzer des Geräts muss den Augenfokus vielmehr explizit auf das Display setzen, das in der Fassung angebracht ist. Um die Fahrt zur nächsten Piste oder zum Après-Ski nicht durch Wartezeiten zu verzögern, wurde zudem eine Anzeige zur Liftauslastung implementiert.

Diese zeigt an, ob es sich zeitlich auszahlt, einen Lift anzufahren, oder ob man besser auf einen anderen ausweichen soll. Die Information darüber liefern Kameras, die den Wartebereich vor der Liftanlage auswerten und Angaben über Wartezeiten liefern. Navigation sowie Liftwartezeitenanzeige funktionierten im Test gut und lieferten präzise Angaben. Sie könnten den Skiausflug tatsächlich erleichtern. (Daniel Koller, Der Standard, 22.03.2014)


Die Skikarte wurde der Redaktion von Schladming Tourismus zur Verfügung gestellt.

Für die nächsten Tests von 31.03 bis 04.04 werden noch Probanden gesucht, die die Datenskibrille einen Tag auf der Planai testen. Anmeldungen unter astrid.tarkus@evolaris.net

Links

Evolaris

  • Die smarte Skibrille von Oakley wurde von der Grazer Forschungsfirma Evolaris um einige Funktionen erweitert.
    foto: evolaris

    Die smarte Skibrille von Oakley wurde von der Grazer Forschungsfirma Evolaris um einige Funktionen erweitert.

  • Die Liftanzeige liefert Informationen über die jeweiligen Wartezeiten.
    foto: evolaris

    Die Liftanzeige liefert Informationen über die jeweiligen Wartezeiten.

  • Mittels Navigation soll jede Skihütte und jeder Lift gefunden werden.
    foto: evolaris

    Mittels Navigation soll jede Skihütte und jeder Lift gefunden werden.

Share if you care.