Suzy Menkes wechselt als Online-Autorin zur "Vogue"

5. März 2014, 14:16
posten

Modekritikerin war 25 Jahre lang für die "International Herald Tribune" tätig

London/Paris - Suzy Menkes wird neue Online-Autorin im Condé Nast Verlag. Die britische Modekritikerin soll künftig an den internationalen Vogue-Webseiten mitwirken. Menkes wurde vor allem durch ihre Texte in der "International New York Times" (bis Oktober 2013 "International Herald Tribune") bekannt.

"Suzy Menkes ist ein einzigartiges Talent, außerordentlich einflussreich und respektiert. Ihr Beitrag wird der Marke Voque noch bessere Qualität und Autorität verleihen", sagt dazu Jonathan Newhouse, Chairman und Chief Executive von Condé Nast International.

"Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt gekommen, diese neue Herausforderung des digitalen Zeitalters anzunehmen", sagt Menkes über ihren neuen Job. Sie freut sich über die Möglichkeit, "durch meine Arbeit für die Vogue-Websites, ein breiteres, globales Publikum erreichen zu können." (red, derStandard.at, 5.3.2014)

  • Onlinerin Suzy Menkes.
    foto: apa/epa/daniel deme

    Onlinerin Suzy Menkes.

Share if you care.