Genf 2014: Twingo und ein schlauer Dreierpack

    Ansichtssache5. März 2014, 18:34
    66 Postings

    Neben diversen Potenzriegeln setzen sich in Genf allerlei smarte Kleinwagen in Szene. Teil zwei unseres Rundgangs

    Neben diversen Potenzriegeln setzen sich in Genf allerlei smarte Kleinwagen in Szene. Teil zwei unseres Show-Rundgangs, diesmal mit den Neuheiten von PSA bis Volvo

    Bild 1 von 20

    Der Autosalon zu Genf 2014: Das ist vor allem ein Hybrid aus selbstbewusst inszenierten, hochlizitierten Power-Geräten und einem leicht verflachenden Willen zur Ökologisierung. Die wesentlichen Alternativ-Antriebskonzepte der großen Hersteller (VW e-up, BMW i3, Tesla Model S ...) wurden bereits präsentiert oder sind gerade dabei, sich in das Straßenbild zu integrieren. Viele Spargedanken bei den Verbrennungsmotoren (Start-Stopp, effiziente Kleinst-Turbo-Motoren) zählen bei Neuwagen mittlerweile zum Standard.

    weiter ›
    Share if you care.