Georgischer Fastenkuchen mit Apfel und Zitrone

5. März 2014, 15:56
posten

Zutaten für eine mittelgroße Kuchenform

5 mittelgroße Äpfel, zum Beispiel Boskop
2 Bio-Zitronen
300 g Zucker
400 g Dinkelmehl
2 Pkg. Vanillezucker
1 TL Backpulver
80 ml Olivenöl
70 g Walnusskerne, grob gehackt
70 g Rosinen

Zubereitung

Das Backrohr auf 175°C vorheizen. Äpfel schälen und fein reiben, Zitronenschale fein abreiben.

Das Backpulver ins  Dinkelmehl sieben und alle Zutaten zu einem Teig vermischen.

Eine Kuchenform ausfetten und bemehlen, mit der Masse befüllen und ca. 50 Minuten lang backen.

Mit der Stricknadel- oder Zahnstocherprobe testen, ob der Kuchen fertig ist. Etwas überkühlen lassen und aus der Form stürzen.

Gutes Gelingen!

Dieses Rezept stammt aus:

Nana Ansari
Die georgische Tafel
Mit 151 Rezepten
222 Seiten, 22.90 €
ISBN: 978385476-268-3
Mandelbaum Verlag

Share if you care.