Niederlagen gegen Belgien und Irland für ÖFB-Nachwuchs

4. März 2014, 22:55
posten

U17 und U19 unterlagen in Tests

Wien - Zwei Nachwuchs-Auswahlen des ÖFB haben am Dienstag in Test-Länderspielen Auswärtsniederlagen kassiert. Die von Andreas Heraf betreute Unter-19-Mannschaft unterlag stark ersatzgeschwächt Belgien in Tubize 1:3 (0:2), den Ehrentreffer erzielte Koglbauer. Das U17-Team von Rupert Marko musste sich in Dublin Irland mit 1:2 (1:0) geschlagen geben. (APA, 4.3.2014)

Fußball-Ergebnisse von Nachwuchs-Länderspielen:

U19: Belgien - Österreich 3:1 (2:0). Tubize. ÖFB-Tor: Koglbauer.

U17: Irland - Österreich 2:1 (0:1). Dublin. ÖFB-Tor: Yilmaz (24.)

U21: Spanien (ÖFB-Gruppengegner in EM-Quali) - Deutschland 2:0 (0:0)

Share if you care.