Franz aus dem Stuwerviertel

Blog4. März 2014, 14:03
7 Postings

Franz wird heuer 90 Jahre alt. Während des Zweiten Weltkrieges wurde der damals 19-jährige im Jahr 1944 mobilisiert: „Das war damals so," sagt er. An „richtigen" Kampfhandlungen habe er nie teilgenommen. Bevor er vor über 25 Jahren in die Leopoldstadt zog, wohnte Franz lange Zeit in Favoriten. Er liebt den 2. Bezirk, so wie er ist und kann nichts Negatives über ihn sagen. Seit er in Pension ist, dreht Franz, der mit seiner Frau schon über 45 Jahre verheiratet ist, beinahe täglich seine Runde im Wiener Prater oder im Augarten. (Siniša Puktalović, daStandard.at, 4.3.2014)

foto: balázs csekő
Share if you care.