"Broadchurch" auf Puls 4: Britische Krimiserie im TV und online

4. März 2014, 13:10
3 Postings

Start am 10. März um 20.15 Uhr - Episoden können zwei Wochen lang auf der Website des Senders abgerufen werden

Wien - Mit der britischen Krimiserie "Broadchurch" setzt Puls 4 gleichermaßen auf lineares Fernsehen und Online: Am 10. März (20.15 Uhr) startet das von Chris Chibnall für ITV entwickelte Format, das hinter die trügerische Fassade der gleichnamigen Küstenstadt blickt. Wer eine Episode verpasst, kann diese jeweils zwei Wochen lang auf der Website des Senders abrufen.

Die acht Episoden von "Broadchurch" drehen sich um den Mord an einem elfjährigen Buben, dessen Leiche am Strand der fiktiven britischen Kleinstadt entdeckt wird. Als leitender Ermittler trifft Alec Hardy, dargestellt von David Tennant, auf eine Mauer des Schweigens bei den Bewohnern des beschaulichen Örtchens. Sukzessive geraten immer mehr Leute in den Fokus von Hardy.

Die in Großbritannien mehrfach ausgezeichnete Serie setzt ganz auf den aktuellen Trend einer zusammenhängenden Geschichte. "Für uns ist es daher ein gelungener Coup, dass wir uns bei dieser von den Kritikern hochgelobten Serie auch die Online-Rechte gesichert haben", wird Puls 4-Programmdirektor Oliver Svec in einer Aussendung zitiert. Dadurch hätte das Publikum Gelegenheit, verpasste Folgen nachzuholen. (APA, 4.3.2014)

  • Puls 4 zeigt "Broadchurch" ab 10. März.
    foto: ap/bbc/redmond

    Puls 4 zeigt "Broadchurch" ab 10. März.

Share if you care.