Antonow nahm in Linz Großladung an Bord

4. März 2014, 10:30
50 Postings

Die 400 Tonnen schwere Maschine stattete Hörsching einen Besuch ab

Hörsching - Kleiner Flughafen, große Aktion: Eine Antonow ist am Samstag am blue danube airport Linzin Hörsching mit einer rund 100 Tonnen schweren Anlage zur Erzeugung von Kunstdünger beladen worden. Hersteller der Fracht, die mit zwei Kränen auf die Rampe der Maschine gehoben wurde, ist Schoeller-Bleckmann. Nachdem der Transportflieger - eine 400 Tonnen schwere Maschine mit Treibstoff befüllt worden war, hob er Richtung Saudi-Arabien ab - und ist dort mittlerweile sicher gelandet. Der ukrainische Transportriese Antonov An-124 "Ruslan" der Volga-Dnepr Airlines ist in Hörsching übrigens schon zum zwanzigsten Mal der gelandet. (red, derStandard.at, 4.3.2014)

Share if you care.