Cortana: Microsofts Siri für Windows Phone

4. März 2014, 09:30
65 Postings

Neuer Sprachassistenz ersetzt Bing-Suche mit 8.1-Update

Schon länger ist bekannt, dass Microsoft einen eigenen, sprachgesteuerten Assistenten für Windows Phone entwickelt, der gegen Apples Siri und Google Now antreten soll. "Cortana" heißt die Lösung, welche die integrierte Bing-Suche ersetzen soll. The Verge stellt sie näher vor.

Benannt ist sie nach jener künstlichen Intelligenz, die den Spieler in der Videospielreihe "Halo" begleitet. Während Cortana dort als Holografie in Form einer Frau auftritt, hält Microsoft es bei Windows Phone 8.1 simpler. Dort wird sie schlicht durch einen Kreis dargestellt, der passend zu aktuellen Tätigkeiten animiert wird.

Kann zahlreiche Quellen auswerten

Wie Siri gestattet es auch die Microsoft-Helferin dem Nutzer einen Fantasienamen zu wählen, mit dem er angesprochen werden möchte. Ein System namens "Notebook" soll es ermöglichen, dass Cortana wichtige Informationen zur späteren Verwendung speichert.  Darunter etwa Standort, Nutzerverhalten und persönliche Informationen. Sie kann auch E-Mails nach etwaigen Terminen durchforsten. Derlei Funktionen sollen sich aber zumindest zum Teil abschalten lassen.

Microsoft soll die Sprachassistentin auf seiner kommenden Build-Konferenz präsentieren. Für Entwickler soll es dann auch eine Preview-Version von Windows Phone 8.1 geben. Unklar ist, ob der Name Cortana auch im finalen Produkt erhalten bleiben wird.

Windows Phone 8.1 bringt Hintergrundbilder

Auch andere Neuigkeiten zum nächsten Update des mobilen Betriebssystems hat The Verge ausgegraben. So wird mit diesem eine Möglichkeit eingeführt, ein Hintergrundbild für den Startbildschirm zu wählen. Dieses erstreckt sich dann allerdings nicht hinter den Kacheln, sondern im Mosaik-Look über diese. (gpi, derStandard.at, 04.03.2014)

Links

The Verge

  • Windows Phone wird mit Version 8.1 einen intelligenten Sprachassistenten erhalten.
    foto: derstandard.at/pichler

    Windows Phone wird mit Version 8.1 einen intelligenten Sprachassistenten erhalten.

  • So soll Cortana aussehen.
    faksimile: derstandard.at

    So soll Cortana aussehen.

Share if you care.