Zwei Topmanager verlassen Microsoft

3. März 2014, 08:39
25 Postings

Marketingchefin Tami Reller und der ehemalige Skype-CEO Tony Bates nehmen den Hut

Nach der Ernennung von Satya Nadella zum neuen Microsoft-Chef muss das Redmonder Unternehmen seine Führungsebene neu ordnen: Mit Tony Bates und Tami Reller verlassen zwei Topmanager den Konzern. Allerdings ist unklar, ob freiwillig oder auf Wunsch Nadellas.

Schlüsselposition wird frei

Bates war selbst als Kandidat für die Chefrolle bei Microsoft gehandelt worden, der ehemalige Skype-Chef ist momentan für Microsofts „Business Development", also die Geschäftsfeldentwicklung, zuständig. Durch seinen Abgang wird eine Schlüsselposition frei, Nadella kann hier mit einer Neubesetzung die Stoßrichtung des Unternehmens stark beeinflussen. Eric Rudder, bislang Vizepräsident von Microsofts Strategieentwicklung, soll Bates' Aufgaben temporär übernehmen, bis ein Nachfolger gefunden ist.

Auch Marketing umbesetzt

Marketingchefin Tami Reller wird hingegen von Mark Penn ersetzt, der für die kontroverse "Scroogled"-Werbekampagne verantwortlich war. Laut TheVerge sollen die Umstrukturierung nächste Woche zum Tragen kommen. Über die Pläne der zwei Abgänger ist noch nichts bekannt, Microsoft wollte die Entwicklungen laut re:code bislang nicht kommentieren. (fsc, derStandard.at, 3.3.2014)

  • Microsoft strukturiert seine Führungsebene um
    foto: reuters/bogdan cristel

    Microsoft strukturiert seine Führungsebene um

Share if you care.