"Morpheus" übertrifft alle Erwartungen

Ansichtssache16. März 2014, 21:12
78 Postings
Bild 1 von 16
foto: nasa

"Morpheus" übertrifft alle Erwartungen

Was auf diesem Video zu sehen ist, mag auf den ersten Blick unwirklich erscheinen, wie ein Spezialeffekt aus einem Science-Fiction-Film. Tatsächlich aber zeigen die Bilder den aktuellsten Testflug des NASA-Landers "Morpheus". Beim Betrachten des Filmes (am besten in höchster Auflösung und mit Kopfhörern) fällt vor allem eines auf: Das Flug- bzw. Landegerät steigt völlig ruhig in die Lüfte und bewegt sich ohne zu ruckeln oder zu schwanken seitwärts; selbst beim Abstieg wirkt "Morpheus", als käme er auf einer Hebebühne herunter anstatt auf einem Feuerstrahl. All das bewerkstelligt eine On-Board-Software selbständig; niemand steuert von außen den Prototypen, vorgegeben war allenfalls die Bahnkurve. Sogar den geeigneten Landeplatz - eine nach Möglichkeit flache Stelle ohne Löcher, Krater oder Felshindernisse - sucht sich das automatische Landesystem selbst aus. Bei diesem Test am Kennedy Space Center in Florida flog "Morpheus" höher, schneller und weiter als je zuvor. Am Ende des Projektes soll eine kostengünstige Maschine stehen, die eines Tages Menschen auf der Oberfläche des Mondes, eines Asteroiden oder sogar des Mars sicher absetzten kann.

weiter ›
Share if you care.