Wichtiger Erfolg für Weimanns Aston Villa

2. März 2014, 19:53
12 Postings

ÖFB-Teamspieler mit Assist beim 4:1-Sieg gegen Norwich - Auch Tottenham feiert Dreier

Einen wichigen Erfolg im Abstiegskampf der englischen Premier League gab es am Samstag für Andreas Weimann und sein Team von Aston Villa. Der ÖFB-Internationale trug zum 4:1 (4:1)-Sieg seiner Mannschaft einen Assist bei und wurde nach 82 Minuten bei seiner Auswechslung mit Standing Ovations seitens des Birminghamer Publikums bedacht.

Norwich war im Villa Park zwar schon früh in Führung gegangen (Wesley Hoolahan, 3.), ein Doppelschlag des belgischen Stürmers Christian Benteke (25., 27.), das von Weimann vorbereitete 3:1 durch Leandro Bacuna und ein Eigentor von Sebastien Bassong (41.) machten aber schon vor der Pause sämtliche Hoffnungen der Canaries auf Punkte zunichte.

Für Aston Villa war es der erste volle Erfolg nach drei sieglosen Begegnungen in Folge. Man liegt nun nach 28 Runden auf dem elften Platz und hat vorerst einen einigermaßen bequemen Polster von sieben Punkten auf einen Abstiegsplatz (wo Sunderland nach seiner Niederlage im League-Cup-Finale am Sonntag allerdings zwei Spiele weniger hat).

Spurs wahren Chance auf CL

Tottenham erzitterte sich zeitgleich gegen Cardiff einen 1:0-Sieg . Das Tor an der White Hart Lane erzielte Roberto Soldado (28.). Damit lauern die Spurs weiterhin als Fünfter auf Schwächephasen des in der Champions League startberechtigten Top-Quartetts. Auf Liverpool und Arsenal fehlen sechs Punkte, auf das zwei Spiele in der Hinterhand habende ManCity derzeit nur vier.

Keinen wirklichen Sieger gab es unterdessen zwischen Swansea und Crystal Palace. Das 1:1 in Wales hilft beiden Teams nicht, Abstand auf die Abstiegsplätze zu gewinnnen. (red, derStandard.at, 2.3.2014)

  • Christian Benteke macht Aston Villas Fans mit einem Doppelpack glücklich.
    foto: reuters

    Christian Benteke macht Aston Villas Fans mit einem Doppelpack glücklich.

Share if you care.