Klare Niederlage für die Islanders

1. März 2014, 22:33
6 Postings

1:6 gegen New Jersey Devils - Tschechischer Altstar Jagr knackte 700 Tore-Marke

Die beiden österreichischen Eishockey-Teamspieler Thomas Vanek und Michael Grabner sind am Samstag mit den New York Islanders in ein Heimdebakel geschlittert. Die Islanders mussten sich den New Jersey Devils 1:6 geschlagen geben, Vanek lieferte die Vorarbeit zum Islanders-Treffer zum 1:3.

Die Partie stand ganz im Zeichen des tschechischen Altstars Jaromir Jagr, der als siebenter Spieler die Marke von 700 Toren in der NHL erreichte. Der 42-Jährige erzielte den historischen Treffer in seiner 1.452 NHL-Partie zum 2:0. Rekordschütze ist Wayne Gretzky mit 894 Treffern.

Die Philadelphia Flyers gewannen mit Michael Raffl ihr Heimmatch gegen die New York Rangers 4:2. Für die Rangers war es die erste Auswärtsniederlage seit 3. Jänner. (APA, 1.3.2014)

Samstag-Ergebnisse National Hockey League (NHL): New York Islanders (Vanek, Grabner) - New Jersey Devils 1:6, Philadelphia Flyers (Raffl) - New York Rangers 4:2, Boston Bruins - Washington Capitals 2:4.

Share if you care.